Kita Abenteuerland Otterstadt

Herzlich Willkommen auf der Seite der
 !


Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Kindertagesstätte.

Gerne informieren wir Sie auf den folgenden Seiten über unsere pädagogische Einrichtung.

Nach den Sommerferien 2014 gingen wir am 08. September mit folgendem Angebot in Betrieb:

  • 1 geöffnete Gruppe mit 25 Plätzen für Kinder von 2 bis 6 Jahren
  • 1 altersgemischte Kleinkindgruppe mit 15 Plätzen für Kinder vor dem 
    vollendeten 3. Lebensjahr.

Nach den Sommerferien 2021 (30. August 21) können wir in unserem Hause das Kita-Zukunftsgesetz vollumfänglich umsetzen und gehen mit folgendem Angebot in Betrieb:

  • 40 Kita-Plätze für Kinder ab 1 Jahr bis zum Schuleintritt
    Davon 3 Plätze für Kinder unter 2 Jahren und 37 Plätze für Kinder über 2 Jahren.

  • Wir bieten 2 Betreuungszeitblöcke an:
     - Zeitblock 1: 7 Uhr bis 16 Uhr (9 Stunden)
     - Zeitblock 2: 7 Uhr bis 17 Uhr (10 Stunden)

Für alle Kinder wird die Möglichkeit eines warmen Mittagessens angeboten, das täglich frisch in der Kita gekocht wird. Für Familien die den Zeitblock 1 gebucht haben, gibt es die Möglichkeit ihr Kind um 12 Uhr abzuholen und wenn gewünscht am Nachmittag in der Zeit von 14 Uhr bis 16 Uhr erneut in die Kita zu bringen, wenn sie NICHT möchten, dass ihr Kind in der Kita zu Mittag isst.

Bei den angegebenen Zeiten handelt es sich um die maximale Betreuungszeit. Die Familien können sich, nach Absprachen mit den pädagogischen Fachkräften, in den Zeitblöcken relativ frei, an den Bedürfnissen orientiert, bewegen.

Stephanie Best

Kita-Leiterin


Liebe Eltern,

für Ihr Kind beginnt mit dem Eintritt in die Kindertagesstätte ein ganz neuer, wichtiger Lebensabschnitt. Es löst sich für einen längeren Zeitraum von den gewohnten Bezugspersonen, sammelt neue Erfahrungen und Eindrücke in einer ihm bisher unbekannten Umgebung.
Eine intensive Eingewöhnungszeit ist hierbei von großer Bedeutung.

Ohne eine Bindung gibt es keine Bildung!

Auch für Sie als Eltern ist diese Situation ungewohnt und ereignisreich.
Wir begleiten Sie und Ihr Kind sehr individuell durch diese Phase. Als Leitbild dient uns hierbei das Berliner Eingewöhnungsmodell. Dieses Modell verläuft in 5 Phasen die wir Ihnen unter dem Navigationspunkt "Das Berliner Modell" gerne erläutern.

Für Ihr Kind sind Sie als wichtige Bindungsperson „der sichere Hafen“.
Dieses Modell verläuft in 5 Phasen, die wir Ihnen auf der Folgeseite erläutern werden.

Eine positive Eingewöhnung ist für Ihr Kind ein wichtiger Ausgangspunkt. In einer sicheren Umgebung kann es die neue Situation erkunden und entdecken. Wir bieten Ihrer Tochter/Ihrem Sohn Struktur und Orientierung, aber auch genügend Zeit und Raum für Spielphasen. Neue Räume werden erschlossen und soziale Kompetenzen erlernt und erweitert.
Jedes Kind bringt seine eigene Persönlichkeit mit, sein eigenes Entwicklungspotenzial und Entwicklungstempo. Talente und Begabungen gilt es zu entdecken und zu fördern.

Wir begleiten und leiten Ihr Kind positiv und liebevoll. Das Stärken der psychischen Widerstandskraft ist unser Ziel. Durchhaltevermögen, Optimismus und das Gefühl "ICH  KANN  DAS", geben dem Kind die Möglichkeit eigene Ressourcen nutzen zu können. Diese Fähigkeit begleitet Ihr Kind durch das ganze Leben.

Die Sprache hat eine große Bedeutung für erfolgreiches Lernen. Auf spielerische Weise und gezielt regen wir die Sprechfreude der Kinder an. Kinder mit Sprachförderbedarf werden unterstützt.

Durch regelmäßige Fortbildungen erweitern wir Erzieherinnen stetig unsere Fachkompetenz.

Wir wünschen uns einen regen Austausch mit Ihnen als Eltern. Für Ideen, Anregungen und konstruktive Kritik sind wir jederzeit offen.
Eine positive Eltern-Erzieher-Partnerschaft ermöglicht Ihrem Kind einen guten Start ins Leben.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern!

Das Team der Kommunalen Kindertagesstätte „Abenteuerland“

Aktuelles

Luftreinigungsgeräte für die Kita Abenteuerland

Seit der Kalenderwoche 12 sind in unserer Kindertagesstätte für beide Gruppen professionelle Luftreinigungsgeräte in Betrieb. Die Geräte filtern 99,995% der Viren und Bakterien sicher mit HEPA H 14 Filtern. Da beide Luftreiniger mit Rollen versehen sind, können sie die Gruppen in die jeweils genutzten Räume begleiten.

In Kombination mit Ampeln die den CO2-Wert im Raum messen, und den regelmäßigen Lüftungsintervallen sind diese Geräte ein weiterer Sicherheitsaspekt. Eine 100%tige Sicherheit kann es in einer Pandemie nicht geben. Dennoch sind die beiden Geräte eine wertvolle Unterstützung mit deren Hilfe wir dem Corona-Virus entgegentreten können.

Die Abenteuerland-Kinder haben den Luftreinigern Namen gegeben.

Wir sind froh darüber, dass Egon und Günther-Paul uns ab sofort durch den Kita-Tag begleiten.

 
Das ist Egon!

Ihr Kita-Team


 Klimasiegel für die Kita Abenteuerland
 
Unsere Kindertagesstätte nahm an dem Projekt „ Kleiner Daumen – große Wirkung „ zum Thema Klimaschutz in der Kita, teil. Projektanbieter ist der Verband Region Rhein-Neckar in Kooperation mit dem Naturgut Ophoven.
Ziel war und ist es die Jüngsten aus der Region für Umweltthemen zu sensibilisieren und frühzeitig an eine eigenverantwortliche und weitsichtige Gestaltung ihrer Welt heranzuführen. Nach Fortbildungsveranstaltungen für die Erzieherinnen zum Thema Klima-und Umweltschutz, konnten wir mit den Kindern anhand der Geschichten eines faulen Königs mit seinem sprechenden Daumen das Basismodul erarbeiten und durften uns für die Ausgestaltung von zwei weiteren Projektbausteinen entscheiden. Gemeinsam mit den Kindern wählten wir die Themen „ Müllvermeidung/Mülltrennung“, sowie das Modul „Konsum“.
Frau Frey leitete, unterstützt vom Gesamtteam, die Umweltgruppe und brachte den Kindern sehr ideenreich diese Themen näher. Sie forschte und experimentierte gemeinsam mit den „ Umweltkindern „. Diese gaben dann den anderen Abenteuerlandkindern ihre Ergebnisse weiter und konnten so ihr Wissen multiplizieren. Inzwischen sind unsere Kinder kleine Umweltexperten.

Zwei spannende Elternabende wurden ebenfalls zu dem Thema angeboten.

Nach Sichtung unserer Dokumentationsunterlagen bekamen wir dann im Juni vom Veranstalter in einer Feierstunde unser Klimasiegel überreicht. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und werden das Thema weiterhin im Alltag gestalten.


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.