Willkommen

... auf der Homepage der Grundschule Otterstadt.

Aktuelles

Studientage zum Schulentwicklungsprogramm 

In den Schuljahren 2019/2020 und 2020/2021 nehmen wir an einem Programm zur Pädagogischen Schulentwicklung (PSE) teil. Dabei wird unser Kollegium in den nächsten beiden Jahren intensiv von Trainern des Erziehungswissenschaftlichen Fort- und Weiterbildungsinstituts (EFWI) in Landau unterstützt. Ziel des Konzepts ist die Umsetzung der bundesweit verbindlichen Bildungsstandards. Unsere Schülerinnen und Schüler sollen Handwerkszeug erhalten, das es ihnen unter anderem ermöglicht, erfolgreicher und motivierter zu lernen. Wir sind überzeugt davon, dass sich die Unterrichtsqualität durch die Unterstützungsmaßnahmen und durch unseren verstärkten Einsatz nachhaltig verbessern wird.

In allen Klassenstufen finden nach dem Studientag Methodentrainingseinheiten statt. Diese verfolgen das Ziel, den Schülerinnen und Schülern Handwerkszeug zu vermitteln, das ihr Lernen unterstützt und auf motivierende Weise selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten fördert. Inhalte der Trainingseinheiten sind: Ordnung halten, Hervorheben/Markieren, Texte erschließen, Heftführung, Lerntipps/-strategien.

Als Schulleitung bin ich für die Koordination des Projektes zuständig und nehme dazu mit Frau Michael und Frau Müller an mehrtägigen Fortbildungen teil.

Zusätzlich wird das Kollegium an 2 Studientagen und 2 Workshop-Nachmittagen geschult.

2. Studientag:
Freitag, 06.03.2020:
Es findet kein Unterricht und keine Betreuung statt, alle Kinder haben schulfrei.               

2. Workshop: 
Donnerstag, 12.03.2020:
Alle Kinder haben um 12.00 Uhr Schulschluss. Die Betreuung ab 12 Uhr findet statt.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.