Freiwillige Feuerwehr Rheinauen

Kommandowagen in Dienst genommen
Ein neues Einsatz-Fahrzeug wurde dem Wehrleiter der Feuerwehr der Verbandsgemeinde, Michael Jaspers, vom Ersten Beigeordneten Dr. Wolfgang Kühn übergeben. Das Fahrzeug wird als Kommandowagen der Wehrleitung zur Verfügung stehen. „Damit ist sichergestellt, dass die Wehrleitung schnell und unabhängig von den übrigen Einsatzkräften am Einsatzort ist“ stellte der Beigeordnete fest. Das Land Rheinland-Pfalz bezuschusst das rund 27.000 € teure Fahrzeug mit ca. 12.000 €.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok