Erneuerung der Fahrbahn K13 bei Altrip

Der Landesbetrieb Mobilität teilt mit, dass ab dem 31. August 2020 mit der Erneuerung der Fahrbahn der K 13 bei Altrip begonnen wird.
 
Unter Vollsperrung wird der Streckenabschnitt ab der Kreuzung „An der Rennbahn / Am Sandzug“ auf einer Länge von ca. 400m in nördlicher Richtung saniert.
 
Die Zufahrt zum Gewerbegebiet „Riedsiedlung“ ist uneingeschränkt möglich und eine Umleitung ist während der gesamten Arbeiten entsprechend ausgeschildert.
Die gesamten Arbeiten werden, je nach Witterung, etwa 3 Wochen andauern.
 
Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 100.000 Euro.
 
Der Landesbetrieb Mobilität Speyer bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger während der verkehrlichen Einschränkungen um Verständnis für die auftretenden Verkehrsbehinderungen.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.