Stellenausschreibung

Die Ortsgemeinde Altrip bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst an.
Der Einsatz erfolgt in der Albert-Schweitzer-Schule in Altrip.

Aufgaben sind u.a.:

 Mithilfe im Unterricht:

·          bei der Einführung neuer Lerninhalte/Gruppenteilungen

·          Mitbetreuung beim Lernen im Computerraum

·          Unterstützung lernschwacher Kinder oder Schüler mit besonderem Förderbedarf

·          Sportunterricht (z.B. Auf- und Abbau von Großgeräten)

·          Kunst- und Werkunterricht (z.B. Bereitstellen von Materialien)

Pädagogisch- soziale Aufgaben:

·          Erstklässlern Orientierungshilfe im Schulgelände geben

·          Unterstützung von Kindern (Erstklässler, Flüchtlingskinder)

·          Aufsicht der Notbetreuungsgruppe

Organisatorische Aufgaben:

·          Mithilfe bei der Unterrichtsvorbereitung

·          Informationen einholen

Allgemeine Aufgaben:

·          Beaufsichtigung kleiner Gruppen

·          Begleitung bei Unterrichtsgängen, Ausflügen, Schullandheimaufenthalten

·          Mithilfe bei der Planung und Durchführung schulischer Veranstaltungen

·          Schulhausgestaltung: Kreativer Bereich

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch online an   bis 25.10.2020. Die Rückgabe der Unterlagen erfolgt nicht, die datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens wird garantiert (bitte keine Bewerbungsmappen und keine Originale einsenden). Bewerbungen auf elektronischem Postweg erfolgen auf eigenes Übermittlungsrisiko.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Orth (0 62 36 / 41 82 – 121) zur Verfügung.

Postanschrift:

Verbandsgemeinde Rheinauen
Herr Orth
Ludwigstraße 99  |  67165 Waldsee

Email:

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.