Stellenausschreibung

Die Ortsgemeinde Altrip (ca. 8.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bauhofleiter (m/w/d)
Vollzeit, unbefristet

Aufgabenschwerpunkte:

-          verantwortliche Leitung des Bauhofes mit vorausschauendem, zweckmäßigem und wirtschaftlichem Einsatz von
           Personal, Fahrzeugen und Gerätschaften unter Beachtung der Arbeitsschutzbestimmungen

-          Leitung des Bauhofs (10 Bauhofmitarbeiter), Organisation und Überwachung aller im Bauhof anfallenden Arbeiten

-          Flexibilisierung und Optimierung von Organisationsstrukturen und Kontrolle der Arbeitsabläufe

-          Organisation, Umsetzung und Überwachung der übertragenen Aufgaben

-          Wahrnehmung der Verkehrssicherungspflicht

-          Organisation des Winterdienstes

-          Mitarbeit im Bauhof sowie beim Winterdienst und in der allgemeinen Rufbereitschaft

Wir erwarten:

-          abgeschlossene Ausbildung im handwerklichen Bereich, vorzugsweise als Meister oder Techniker (m/w/d) mit
           mehrjähriger Berufserfahrung

-          Bereitschaft zur Übernahme von Personalverantwortung und Mitarbeiterführung

-          Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Verantwortungs- und Entscheidungsbereitschaft

-          Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Organisationsgeschick

-          Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

-          Besitz des Führerscheins der Klasse C/CE

-          Bereitschaft zum Einsatz außerhalb der regulären Arbeitszeiten und am Wochenende

-          von Vorteil sind ein Wohnsitz im Ort bzw. im näheren Einzugsbereich sowie Ortskenntnisse

-          vielseitiges und handwerkliches Können sowie selbstständiges Arbeiten

-          Kenntnisse in Word und Excel

Wir bieten:

-          eine unbefristete Stelle in Vollzeit im öffentlichen Dienst mit vielfältigen Arbeitsgebieten

-          eine attraktive Vergütung nach dem TVöD mit den üblichen Sozialleistungen

-          eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

-          Eigenverantwortlichkeit und moderne Arbeitsmittel

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch online an   bis 18.04.2021. Die Rückgabe der Unterlagen erfolgt nicht, die datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens wird garantiert (bitte keine Bewerbungsmappen und keine Originale einsenden). Bewerbungen auf elektronischem Postweg erfolgen auf eigenes Übermittlungsrisiko.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Orth (0 62 36 / 41 82 – 121) zur Verfügung.

Postanschrift:

Verbandsgemeinde Rheinauen
Herr Orth
Ludwigstraße 99  |  67165 Waldsee

Email:

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.