Vollzug der Straßenverkehrsordnung (StVO)

hier: Anordnung einer Zone mit zulässiger Höchstgeschwindigkeit 30 km/h
        (Zeichen 274.1-50 (StvO) in der Rehbach- und Woogstraße, Neuhofen

Zur Verkehrsberuhigung sowie zur Reduzierung der bestehenden Beschilderung in der Ortsgemeinde Neuhofen wird die Verbandsgemeindeverwaltung Rheinauen als Straßenverkehrsbehörde bis Ende November 2016 in der Rehbach- und Woogstraße eine Zone mit zulässiger Höchstgeschwindigkeit 30 km/h anordnen. Mit den klassifizierten Straßen (Jahn-, Rott-, Haupt-, Speyerer- und Ludwigshafener Straße) ist das von der StvO geforderte innerörtliche Vorfahrtsstraßennetz gegeben. Die bereits in beiden Straßen bestehenden Vorfahrtsregelung „Rechts-vor-links“ wird dadurch nicht verändert. Die Zustimmungen der Polizeiinspektion Schifferstadt, des Landesbetriebes Mobilität als auch der Palatina Bus-GmbH als zurzeit verantwortliches Busunternehmen (durch die Woog- und Rehbachstraßen fahren auch die Buslinien 572 und 581) liegen vor.

Die Verbandsgemeindeverwaltung bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Beachtung.
 
Dr. Wolfgang Kühn
Erster Beigeordneter


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok