Neue Räumlichkeiten für Ortsbürgermeister und Bürgerbüro

In Zusammenhang mit der Fusion der Gemeinde Neuhofen zur Verbandsgemeinde Rheinauen ab 1. Juli 2014, wurden auch die organisatorischen und personellen Zuständigkeiten neu geregelt.

So ist inzwischen ein Großteil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses Neuhofen zur Verbandsgemeindeverwaltung Rheinauen nach Waldsee und Altrip umgezogen. Dies betrifft insbesondere die Finanz- und Personalabteilung (FB 1 und FB 2, sowie die Gemeindekasse), Einwohnermeldeamt, Ordnungs- und Verkehrsamt (FB 3), die Bauverwaltung (FB 4) sowie das Abwasserwerk (FB 5).

Im Rathaus Neuhofen sind lediglich noch der Ortsbürgermeister, der Ortsbeigeordnete, das Vorzimmer sowie der Gebäudemanager vor Ort. Ergänzend wurde noch eine Außenstelle der Verbandsgemeindeverwaltung Rheinauen mit dem Bürgerbüro und Büro für soziale Angelegenheiten im Rathaus Neuhofen eingerichtet.

Das 2. Obergeschoss wurde an ein IT-Unternehmen vermietet und das 1. Obergeschoss steht noch zur Vermietung an.

Der Umzug innerhalb des Rathauses Neuhofen konnte nun abgeschlossen werden.

Ortsbürgermeister Gerhard Frey bedankte in einer kleinen Feierstunde am 13. Juli 2016 bei den Kolleginnen und Kollegen für das außergewöhnliche Engagement und den zügigen Umzug bei laufendem Geschäftsbetrieb. Ein besonderer Dank galt dabei den Mitarbeiterinnen im Vorzimmer, dem Gemeindeservice und dem Leiter des Gebäudemanagements, Herrn Wolfgang Hey.

Im Erdgeschoss sind nun für die Ortsgemeinde Neuhofen Ortsbürgermeister, Ortsbeigeordneter, Vorzimmer, Gebäudemanager und der Ratssaal untergebracht. Ergänzend wurde eine Außenstelle der Verbandsgemeindeverwaltung Rheinauen, mit Bürgerbüro und Büro für soziale Angelegenheiten eingerichtet.

Die genaue Einteilung der neuen Räumlichkeiten entnehmen Sie bitte dem Lageplan.

Gerhard Frey
Ortsbürgermeister Neuhofen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok