Vollzug des Baugsetzbuches; Altrip BPL "Am Damm 6-16"

Bekanntmachung
Vollzug des Baugesetzbuches;
Ortsgemeinde Altrip, Bebauungsplan „Am Damm 6-16“
Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) 

Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Altrip hat in seiner Sitzung am 26.09.2018 die Aufstellung des Bebauungsplanes „Am Damm 6-16“ gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch beschlossen. Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit, Behörden und Träger öffentlicher Belange fand im Zeitraum 12.10.-12.11.2018 statt. In der Sitzung am 12.12.2018 hat der Gemeinderat beschlossen, die reguläre Beteiligung der Behörden und der Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB durchzuführen und den Bebauungsplanentwurf gemäß § 3 Abs. 2 BauGB für die Dauer eines Monats öffentlich auszulegen.

Das Plangebiet befindet sich im Nordosten der Ortslage von Altrip zwischen der Straße Am Damm im Osten sowie dem Rheinhauptdeich im Westen und umfasst eine Fläche von ca. 1.870 m². Wesentliches Ziel der Gemeinde bei der Aufstellung des Bebauungsplans ist die Schaffung von Baugrundstücken für die Wohnnutzung durch die Nutzung von Baulandpotenzialen innerhalb der bestehenden Ortslage. 

Der Geltungsbereich umfasst eine noch zu bildende Teilfläche aus dem Flurstück 2300/38 sowie das Flurstück 2300/35 und ergibt sich aus dem nachfolgend abgedruckten Bebauungsplanauszug. 

Der Bebauungsplan verfolgt das Ziel der geordneten Nachverdichtung der bestehenden Ortslage und wird daher im beschleunigten Verfahren gem. § 13a bzw. § 13b BauGB aufgestellt. Entsprechend den Bestimmungen des § 13b BauGB kann auf eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gemäß § 4 Abs. 1 BauGB abgesehen werden. Um mögliche Konflikte möglichst frühzeitig im Verfahren bearbeiten zu können, wurde eine frühzeitige Beteiligung trotzdem durchgeführt.  Auf die Durchführung einer förmlichen Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB und auf die Erstellung eines Umweltberichts wird verzichtet.  

Die Beteiligung der Öffentlichkeit in Form der öffentlichen Auslegung findet statt von

Freitag, den 18.01.2019,
bis einschließlich
Montag, den 18.02.2019,

bei der Verbandsgemeindeverwaltung Rheinauen; Ludwigstraße 99, 67165 Waldsee, Raum 2.06 während der üblichen Dienststunden (Montag – Freitag 8:00 – 12:00 und Montag – Donnerstag 14:00 – 16:00 Uhr). 

Der Öffentlichkeit wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben. Während der Auslegungsfrist können Anregungen schriftlich oder mündlich zur Niederschrift vorgebracht werden. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht während der Auslegungsfrist abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können. 

Entwurf des Bebauungsplans „Am Damm 6-16“ der Ortsgemeinde Altrip

Die Bekanntmachung finden Sie auch auf der Homepage www.vg-rheinauen.de.

Ebenso kann der Entwurf des Bebauungsplanes zusammen mit den textlichen Festsetzungen und der Begründung auf der Homepage eingesehen werden.  

An umweltbezogenen Stellungnahmen liegen vor:

  • „Ersteinschätzung Fledermausbesatz“, Björnsen Beratende Ingenieure GmbH, 24.09.2018, Speyer

  • eine Stellungnahme der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Regionalstelle Gewerbeaufsicht zum Thema Lärmimmissionen

  • eine Stellungnahme der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Direktion Landesarchäologie zu denkmalpflegerischen Belangen

  • eine Stellungnahme des Landesbetriebes Mobilität zum Thema Schallschutz

    eine Stellungnahme des Landesamtes für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz zu einer möglichen Radonbelastung 

    Altrip, 07.01.2019

    Jürgen Jacob
    Ortsbürgermeister

    Fahrpläne 2017/2018

    Fahrplan Ruftaxi Linie 1002

    Fahrplan Kleinbus Linie 98

    Fahrplan Rheinfähre

    Fahrplan Bus Linie 570

    „Heilig Abend“
    Wie bereits in den vergangenen Jahren, möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass am "Heilig Abend" ab 19.30 Uhr kein Ruftaxiverkehr mehr stattfindet. Die Feiertage werden behandelt wie Sonntage.

    1650 Jahre Altrip

    Für nur 10,- Euro wird man Sponsor des Festjahres und kann damit seine Verbundenheit zu Altrip und der bevorstehenden 1650-Jahr-Feier zeigen. Für die Unterstützung gibt es auch ein Dankeschön, ein sichtbares Zeichen "ALTRIP FEIERT 2019 - Ich bin Sponsor". Ab sofort sind die Sponsorartikel im Bürgerbüro Altrip erhältlich:
    Ansteckpin                       10,00 €
    Kühlschrankmagnet       10,00 €
    Schlüsselanhänger         10,00 €
    Aufkleber                           2,00 €

    Auch Fahnen mit dem Altriper Wappen sind noch erhältlich!

    Weitere Infos unter: http://www.altrip-feiert-2019.de/

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Ok