Testeinrichtung in Schifferstadt

Das Land Rheinland-Pfalz hatte bisher in unserer Region das Klinikum Ludwigshafen und das St. Vincentius Krankenhaus in Speyer als Testzentrum für PCR-Testungen beauftragt. Diese Beauftragung wurde aufgrund der seit 01. Juli 2021 neu geltenden Testverordnung des Bundes beendet.

Das Gesundheitsamt des Rhein-Pfalz-Kreises informiert, dass Möglichkeiten für PCR-Testungen z.B. bei der Teststelle im ehemaligen Stiftungskrankenhaus in Speyer nach telefonischer Vereinbarung unter 06232 133100 und im Übrigen in Arztpraxen, Apotheken und bei Rettungs- und Hilfsorganisationen angeboten werden. Nähere Informationen hierzu gibt es bei der Hotline des Gesundheitsamtes unter 0621 5909-5800.

Des Weiteren richtet das Gesundheitsamt des Rhein-Pfalz-Kreises eine Testeinrichtung in Schifferstadt (Festplatz) und beim Klinikum Ludwigshafen (Bremserstraße) ein. Dort werden ausschließlich PCR-Tests – also sogenannte Labortests – von Hausstandsangehörigen und engen Kontaktpersonen nach Festlegung und Terminvereinbarung durch das Gesundheitsamt vorgenommen. Die Testeinrichtungen werden voraussichtlich im September ihren Betrieb aufnehmen. Nähere Informationen werden in Kürze veröffentlicht.

Auf der Seite www.corona-rlp.de/de/testen/ gibt es eine Auflistung und weitere Informationen über die Teststellen zur Bürgertestung, die teilweise auch PCR-Testungen durchführen.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.