Sommerschule der Verbandsgemeinde

Auch in diesem Jahr bietet die Verbandsgemeinde Rheinauen wieder das landesweite Programm der „Sommerschule“ an, welches am 16.08.21 in der Maxschule in Altrip startete.

Das Nachhilfeangebot bietet Schüler*innen der gesamten Verbandsgemeinde gerade in Zeiten von Corona in den letzten beiden Ferienwochen eine Unterstützung in Deutsch und Mathematik, um ihnen einen guten Start in das neue Schuljahr zu ermöglichen.

Unser besonderer Dank gilt den freiwilligen Kursleiterinnen, die der Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Toni Krüger am ersten „Sommerschultag“ begrüßen durfte, für ihr großes gesellschaftliches Engagement, ohne dass dieses wichtige Angebot für die Schüler*innen der Verbandsgemeinde nicht möglich wäre.

Weiterer Dank geht an Vera Klapproth, für die professionelle Organisation und Vorbereitung, sowie an die Ortsgemeinde Altrip mit Bürgermeister Volker Mansky, für die Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten in der Altriper Maxschule.

 

Vordere Reihe Kursleiterinnen: v.l. Katrin Häfner, Catharina Schneider, Nadine Simper
Hintere Reihe: Erster Beigeordneter Toni Krüger, Vera Klapproth

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.