Schnelles Internet in Neuhofen und Waldsee: Die Ausbauarbeiten sind gestartet

  • Ende  2017  neueste Technik für schnelles Internet

  • Bandbreiten bis zu 100 MBit/s möglich

  • Rund 5.500 Haushalte im Vorwahlbereich 06236 profitieren

Wer gerne schnell im Internet unterwegs ist, kann sich doppelt freuen:
Die Telekom baut ihr Netz im Vorwahlbereich Neuhofen (06236) aus und erhöht zugleich das Tempo. Konkret werden Neuhofen und Waldsee auf Kosten der Telekom ausgebaut.

Rund 5.500 Haushalte bekommen bis Ende  2017 schnelles Internet.

Das neue Netz wird so leistungsstark sein, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind. Auch das Streamen von Musik und Videos oder das Speichern in der Cloud wird bequemer. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) und beim Hochladen auf bis zu 40 MBit/s.

Inzwischen sind die  Tiefbauarbeiten für die Verlegung der Glasfaserleitungen und Aufbau der neuen Kabelverzweiger gestartet. Baumaßnahmen werden in folgenden Straßenzügen erfolgen:

Die erforderlichen Tiefbauarbeiten werden überwiegend im Bereich der Gehwege stattfinden. Die Anwohner der betroffenen Straßen werden jeweils vorab von der Tiefbaufirma informiert und wird auch dafür Sorge tragen, dass sich die Behinderungen auf das Notwendigste beschränken. Die Tiefbauarbeiten werden bis zum Sommer diesen Jahres abgeschlossen sein.