Die Verbandsgemeinde Rheinauen in Bewegung

Toller Abschluss – Klein gewinnt gegen Groß

Mit einem tollen Highlight – Family Duell – Klein gegen Groß - endete das 6-wöchige Sommerfit Online Training am Mittwoch den 19.Mai. Alle Trainer hatten sich spannende Bewegungsaufgaben ausgedacht – Christian Wiederanders (Tatsu-Ryu-Bushido) war für den technischen Ablauf verantwortlich.

Mit einem lustigen Aufwärmspiel sorgte Annette Egartner (TCL) gleich am Anfang für gute Stimmung in den Familien. Dann folgten 9 unterschiedliche Bewegungsaufgaben aus den Bereichen: Sprung, Gleichgewicht, Geschicklichkeit, Kraft, Koordination, Schnelligkeit und Spaß.

Janik Schmidt (TURA Otterstadt) vertrat, vor laufender Kamera, die Kleinen. Chancenlos musste sich das gesamte Team von Fit mit Spaß (die Großen) geschlagen geben. Ob gegen seine Mutter Bea Schmidt (TURA), Jannik Baumann (Grenzenlos bewegen), Lucas Hafner (SGL 1919) oder Anna Pec´Schmitt (Land in Bewegung), der Kleine siegte nicht nur nach Punkten….  Er wurde der große Gewinner aller Herzen bei diesem einmaligen Event. Sein Wille zu gewinnen und vor allem sein strahlendes Lächeln nach jedem Duell waren einfach ansteckend. 60 Minuten Bewegung und Spaß hatten die Teilnehmer (Familie) gewonnen, die Auszählung der Punkte – eine Nebensache. Die Urkunden für Alle gibt es auf der Homepage des TCL zum Download.

Barbara Walz (Sport- und Gymnastiklehrerin) wird montags (ab 31.5) weiterhin ihr Training online geben sowie  Sabrina Volk die „Tatsu Kurse“ für Kinder und Erwachsene. Infos zu den Kursen von Marion Lang (Yoga Way of balance) und Petra Kempf (Fitness & Personaltrainer) gibt es ebenfalls auf der Homepage von Tatsu-Ryu-Bushido.

Ein herzliches Dankeschön geht an die teilnehmenden Gemeinden: Böhl-Iggelheim, Limburgerhof. Verbandsgemeinde Rheinauen und Lambsheim-Heßheim. Durch eure Unterstützung konnte unser Team Bewegung in die Wohnzimmer bringen, Lächeln auf viele Gesichter zaubern und 2.520 Minuten mit Spaß für Action sorgen.

„Wir sagen Tschüss, und bedanken uns auch bei Allen, die so fleißig mit uns gesportelt haben. Macht weiter so, bleibt gesund und munter.“, eurer Sommerfit Online Team.


Zur Aktion:
Die VG Rheinauen in Bewegung!

Die Verbandsgemeinde Rheinauen ist Vorreiter und Mitstreiter im Kampf gegen den „Coronafrust“ und schenkt ihren Bürgern und Bürgerinnen positive Energie, Spaß und einen langen Atem in Form von Bewegung. Zur aktiven Teilnahme eingeladen waren alle 25 Gemeinden des Rhein-Pfalz-Kreises – einige haben bereits reagiert, unsere Verbandsgemeinde ist dabei.

Die Verbandsgemeinde Rheinauen zeigt Initiative und bewegt sich gemeinsam – gerade jetzt! Mit einem Sommerfit Online Programm über einen Zeitraum von 6 Wochen können Bürger und Bürgerinnen der Verbandsgemeinde kostenfrei an 8 unterschiedlichen „Movements“ pro Woche teilnehmen. Das in Fitness-, Präventions- und Gesundheitskursen sowie Kindertraining erfahrene Trainerteam rund um Sportpädagogin Annette Egartner (TCL) und Anna Pec´ Schmitt von Land in Bewegung hat ein vielfältiges Fitnesspaket vorbereitet, um die Teilnehmer/innen für den Sommer fit zu machen. Christian Wiederanders und sein Team von Tazu-Ryu-Bushido sorgt im Background für die benötigte Technik und Übertragung der Live Online Trainings via Zoom.

Nach dem Motto: „Wir bleiben oder werden gemeinsam aktiv und nehmen die dritte Welle sportlich“ hat sich ein engagiertes Team aus zehn Vereinen zusammengeschlossen, um bestenfalls ganze Familien zum gemeinsamen „sporteln“ zu motivieren. „Just do it!“: heißt die Zauberformel. Die Kosten trägt ihre Verbandsgemeinde Rheinauen– Sie bezahlen mit einem Lächeln. Die Verbandsgemeinde Rheinauen möchte damit ihren Bürgern und Bürgerinnen Bewegung, Spaß, Freude und Abwechslung schenken.

„Mach mit – werde oder bleibe fit!“ Ein Lichtblick in dieser etwas „sonderbaren“ Zeit.


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.