Sachbearbeiter (m/w/d) Tax Compliance Management System - TCMS

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeinde Rheinauen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d)

für das Aufgabengebiet

Tax Compliance Management System (TCMS)

(Steuerkontrollverfahren)

im Fachbereich 2 – Finanzen

in Vollzeit oder Teilzeit

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Erarbeitung, Entwicklung und Aufbau einer Konzeption für ein Tax Compliance Management System (TCMS) für die Verbandsgemeinde Rheinauen einschl. Ortsgemeinden und Eigenbetriebe
  • Weiterentwicklung des Konzeptes zur Einführung und Umsetzung des § 2 UStG, inklusive der Ermittlung aller steuerrelevanter Tatbestände und Geschäftsvorfälle im Sinne von § 2b UStG
  • Prüfung und Beurteilung der ermittelten Geschäftsvorfälle auf Basis von gesetzlichen Grundlagen, Satzungen und Verträgen
  • Dokumentation von Abläufen, Erarbeiten von Handlungsanweisungen/Leitfäden sowie Aufbau eines Schulungskonzeptes, Beratung der einzelnen Fachbereiche
  • Abstimmung umsatzsteuerrechtlicher Fragen/Entscheidungen mit der Finanzverwaltung
  • Aufbau des Vertragsmanagements der Verbandsgemeinde Rheinauen und der dazugehörigen Ortsgemeinden
  • Bearbeitung von Steuererklärungen
  • Mithilfe bei der Erstellung der Jahresabschlüsse


Wir erwarten:

  • Laufbahnbefähigung für das dritte Einstiegsamt der Fachrichtung Verwaltung oder Finanzen oder vergleichbares Studium mit betriebswirtschaftlichem Abschluss, mit Schwerpunkt Steuerrecht oder erfolgreicher Abschluss Steuerfachwirt/in oder erfolgreicher Abschluss des Angestelltenlehrgangs II oder Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten oder Bilanzbuchhalter
  • Umfassende Steuerfachkenntnisse, Kenntnisse insbesondere in den Gebieten allgemeines Abgabenrecht und allgemeines Verwaltungsrecht
  • Steuerliche Kenntnisse im Bereich Betriebe gewerblicher Art sind von Vorteil
  • Verantwortungsbewusstsein, überdurchschnittliches Engagement zum Aufbau des TCMS der Verbandsgemeinde Rheinauen, Selbständigkeit und Durchsetzungsvermögen, Sorgfalt und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse in den EDV-Verfahren Finanzwesen-Software CIP und MS Office
  • Effiziente und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung


Wir bieten:

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • flexible, familienorientierte Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach Besoldungsgruppe A 10 oder je nach persönlicher Voraussetzung bis E9c
  • Betriebliche Zusatzversorgung
  • unbefristete Vollzeitstelle – auch Teilzeit möglich
  • Mobiles Arbeiten & Telearbeit


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch online an personal@vg-rheinauen.de  bis 19.02.2023. Die Rückgabe der Unterlagen erfolgt nicht, die datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens wird garantiert (bitte keine Bewerbungsmappen und keine Originale einsenden). Bewerbungen auf elektronischem Postweg erfolgen auf eigenes Übermittlungsrisiko.


Postanschrift:
Verbandsgemeinde Rheinauen
Personalstelle
Ludwigstr. 99
67165 Waldsee


Für telefonische Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter/innen der Personalstelle im Rathaus Waldsee (Tel. 06236/4182-120, -121, -122)