Betreuungskraft (m/w/d) GS Otterstadt

Stellenausschreibung


Die Ortsgemeinde Otterstadt sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt für die Schulkindbetreuung in der Grundschule Otterstadt eine

                                                                                            Betreuungskraft (m/w/d)
                                                                                          auf Abruf (für Vertretungen)


Die Grundschule Otterstadt ist eine zweizügige Grundschule, an der 150 Schüler/innen von 13 Lehrkräften unterrichtet werden. Sie ist außerdem Schwerpunktschule.
Des Weiteren bietet die Grundschule Otterstadt eine Nachmittagsbetreuung mit erweiterten Betreuungszeiten an (täglich von 7 Uhr bis max. 17 Uhr).

Aufgaben und Arbeitszeiten:
-    Betreuung der Grundschulkinder in der Zeit von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr, im Vertretungsfall
-    teilweise Frühbetreuung von 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr
-    Hausaufgabenaufsicht
-    Gestaltung einzelner Betreuungsangebote

Sie bringen mit:
-    Verantwortungsbewusstsein und Freude am Arbeiten mit Kindern
-    Kreativität zur Gestaltung der Betreuungsangebote
-    Bereitschaft, sowohl zum eigenständigen Arbeiten als auch im Team
-    Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Sie erwartet:
-    eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Kindern
-    angenehmes Umfeld und Arbeitsatmosphäre
-    Gestaltungsspielraum im Rahmen der Konzeption
-    Einweisung durch die Betreuungskräfte
-    Entgelt nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD)
                 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch online an personal@vg-rheinauen.de  bis 4. Dezember 2022. Die Rückgabe der Unterlagen erfolgt nicht,  die datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens wird garantiert (bitte keine Bewerbungsmappen und keine Originale einsenden). Bewerbungen auf elektronischem Postweg erfolgen auf eigenes Übermittlungsrisiko.

Postanschrift:
Verbandsgemeinde Rheinauen
Personalstelle
Betreuungskraft (m/w/d) für die Grundschule Otterstadt
Ludwigstraße 99  |  67165 Waldsee

Für telefonische Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Mayer, Rathaus Waldsee
(Tel. 06236/4182-120)